Haustüren

 

Sicherheit fängt bei der Haustüre an
Für Einbrecher ist die Haustüre oft der erste Angriffspunkt. Darum sollte speziell hier auf die Sicherheitsausstattung geachtet werden. Der zentrale Kennwert für die Sicherheit einer Haustüre ist die so genannte Widerstandsklasse bzw. Resistance Class (RC 1 bis RC 3). Diese sagt aus, wie lange die Türe einem Einbruchsversuch standhält. Entscheidend sind dabei Türblatt, Rahmen, Verriegelung, Schließblock, Beschlag, Zylinder und Verglasung. Die meisten Haustüren von TOPIC entsprechen bereits in der Grundausführung der Widerstandsklasse 2 (RC 2), sämtliche Modelle werden auf Wunsch in RC 3 ausgeführt. Neben einbruchhemmender Schichtverleimung und Schutzbeschlägen setzt TOPIC auf Sicherheitszylinder mit Wendeschlüssel, Kernsicherung, Ziehschutzrampe und Gehäusebohrschutz sowie auf durchwurfhemmendes Verbundsicherheitsglas.

 

Haustüren von TOPIC sind nicht nur schön, sondern auch sicher. Im Bild: Modell Current A483 T3 Ceramic.

Zutrittssysteme wie „Fingerprint TOPIC integra“ verbinden Sicherheit und Komfort. Lästiges Schlüsselchaos an der Haustüre war gestern.

 

 Bildnachweis: Topic